Wasserschloss, Flusswanderung

Detailinformationen

Datum: Mi, 20. Mär. 2019
Gruppe: Senioren
Leitung: Bruno Fürling
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T1

Wasserschloss, Flusswanderung

Detailprogramm:

Wir starten zu dieser Wanderung am Bahnhof Brugg auf der Campusseite. Im Begegnungszentrum der Klinik Königsfelden kehren wir kurz ein zum obligaten Startkaffee. Auf dem Legionärspfad gehts dann runter zu den ersten Brücken bei der Spinnerei Kunz in Windisch an der Reuss. Ab hier halten wir uns an den Leitsatz des Rockbarden Peter Maffej:“über 7 Brücken musst du gehen“. Wir überqueren im laufe der Tour viele Brücken jeder Grösse und Bauart und ab Vogelsang auch Kraftwerkseinläufe der alten Spinnereien. Nach dem Mittagspicknick am Limmatspitz (siehe Foto) überqueren wir die Aarebrücke bei Vogelsang und streifen durch die geschützten Auen des Brugger Schachens zurück nach Brugg. Für ein Abschlussbier werden wir in der Stadt Brugg sicher auch noch Zeit und Platz finden.

Aktueller Update:

Die Tour wird durchgeführt!

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Treffpunkt 09:30 Bahnhof Brugg Ausgang Seite Campus ( Legionärsweg)

Anfahrt:

OeV: S25 Muri ab 09:01 Wohlen ab 09:08 Brugg an 09:25
S12 Dietikon ab 09:00 Brugg an 09:23
PW: Parkplätze im Bereich Bahnhof und HTL Campus

Rückkehr:

Jeweils :33 fährt die S25 über Wohlen nach Muri, :06 und:36 die S12 nach Dietikon

Anforderungen:

Flache Auenwanderung 121m auf/121m abwärts. Reine Wanderzeit 3 Stunden.

Ausrüstung:

Der Weg führt durch Auen und Wald entlang der Flüsse Aare, Reuss und Limmat. Je nach Wetter ist gutes Schuhwerk angebracht.

Verpflegung:

Wir verpflegen uns aus dem Rucksack auf einem Picknickplatz am Limmatspitz bei Vogelsang.

Kosten:

Fahrkarte Wohnort nach Brugg Retour.

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Fürling Bruno: Telefon: 056 406 25 16, Handy: 079 275 61 42, E-Mail: bruno.fuerling@gmail.com

Durchführung:

Am Vortag Dienstag 19. März um 12:00 wird wenn notwendig die Tour auf der Webseite abgesagt!

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.