Stansstad – Lopper – Hergiswil

Detailinformationen

Datum: Sa, 17. Apr. 2021
Gruppe: Sektion
Leitung: Rita Flück
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T2

Stansstad – Lopper – Hergiswil

Detailprogramm:

Vom Bahnhof Stansstad folgt der Weg zuerst über die Autostrassenbrücke auf die andere Seite des Sees. Nach steilem Aufstieg vorbei an der Lopperkapelle führt der erste Teil der Wanderung über die Südseite des Lopper. Nach dem Haslihorn kommen wir auf den Renggpass, welcher auch eine Klimascheide ist. Weiter wandern wir vorbei an der Renggerkapelle über offenes Weidegebiet zum Steinibach. Diesem entlang gelangen wir nach Hergiswil.

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Abfahrt Bahnhof Wohlen: 7.42, Muri:7.50 umsteigen in Rotkreuz ab 8.11, umsteigen Luzern ab 8.57, Stansstad an 9.13
In Luzern haben wir 32 Minuten Aufenthalt, da können wir je nach Bedürfnis uns einen Kaffee gönnen und die Toiletten benützen.
ich werde in Hendschiken einsteigen

Rückkehr:

Hergiswil ab: 15.18 oder 15.48, Muri an 16.39 oder 17.06, Wohlen an 16.47 oder 17.14

Anforderungen:

Frühlingswanderung
Höhenmeter: 680m aufwärts, 680m abwärts
Dauer: ca 31/2 bis 4 Std.

Ausrüstung:

Der Witterung angepasste Kleidung. Wanderstöcke sind von Vorteil.

Verpflegung:

Verpflegung aus dem Rucksack

Kosten:

Bahnkosten je nach Einsteigeort. Das Billett löst jede/jeder Teilnehmer selber

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Rita Flück: 079 810 51 28 oder Tel 0628913814, oder E-Mail : riflueck@bluewin.ch bis am Donnerstag 15.4. 2021.
Teilnahme nach Anmeldeeingang max. 14 Personen. Bei der Anmeldung muss Jede/Jeder Name und Vorname, Ort und Natelnr. oder Telnr. angeben wegen der Coronarückverfolgbarkeit.

Durchführung:

Entscheid zur Durführung der Tour am 16.4.2021 siehe Status

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.