Rieital – Colma 795m (Zistrosenblüte)

Detailinformationen

Datum: Mi, 22. Apr. 2020
Gruppe: Senioren
Leitung: Pirmin Wyss
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T2

Rieital – Colma 795m (Zistrosenblüte)

Aktueller Update:

Laut Mitteilung der SBB vom 16.03.2020 dürfen infolge Corona-Pandemie bis 26.04.2020 keine Gruppenreisen mit öV unternommen werden. --> Da die Coronamassnahmen bis 26.04. verlängert wurden darf keine Ersatztour durchgeführt werden.

Detailprogramm:

In Verscio, wo Mauereidechsen den Hauswänden entlangflitzen und Pflanzenkübel mit Oleander und Kamelien vor den Häusern stehen, verbreitet die Aprilsonne eine fast mediterrane Stimmung. Im alten Ortsteil mit den rustikalen Steinhäusern weist ein Schild auf die Theaterschule von Dimitri hin. Der mit Gneisplatten belegte, anfänglich steile Wanderweg führt uns an üppigen Gärten vorbei in den Wald. Mimosen, Hanfpflanzen und weitere Wild- und Gartenpflanzen wachsen hier auch im Wald und begeistern mit der Blütenpracht und feinen Düften. Der weitere Wegverlauf ist gesäumt von Kastanienbäumen. Auf einem abwechslungsreichen Weg erreichen wir zuhinterst im Rieital den Weiler Streccia. Auf der anderen Talseite wandern wir talauswärts auf den höchsten Punkt unserer Tour. Vom Aufsichtspunkt Colma, 795 m, haben wir einen tollen Ausblick zum Langensee. Der relativ steile Abstieg führt uns zur St.-Anna Kapelle, wo wir bei einem kurzen Zwischenhalt die schöne Aussicht geniessen können. Unterwegs werden wir an buschigen und felsigen Sonnenhängen die Zistrosen entdecken die in der Schweiz nur in dieser Gegend vorkommen. Der Abstieg nach Tegna ist wieder gesäumt mit mediterranen Pflanzen.
Wanderzeit 4 Std., Auf-/Abstieg 660 m
 Kapelle St. Anna, oberhalb Tegna mit Blick zum Tamaro

Anfahrt:

Wohlen ab 07.12, Muri 07.19, Benzenschwil 07.22, Mühlau 07.24, Rotkreuz an 07.36/ab 07.48, Bellinzona an 08.57/ab 09.32, Locarno an 09.59/ab 10.04, Verscio an 10.16 Uhr
Morgenkaffee beim Bahnhof Bellinzona

Rückkehr:

Tegna ab 15.42, Locarno an 15.55/ab 16.01, Bellinzona an 16.28/ab 16.32, Rotkreuz an 17.44/ab 17.53, Mühlau an 18.02, Benzenschwil 18.04, Muri 18.08, Wohlen an 18.16 Uhr

Ausrüstung:

Wanderstöcke empfehlenswert

Verpflegung:

aus dem Rucksack

Kosten:

Kollektivbillett ab Muri nach Verscio und zurück ab Tegna CHF 43.00

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

bis Dienstag, 21.04.2020, 12.00 Uhr an Pirmin Wyss, 056 664 25 26 oder pirmin.wyss@sunrise.ch / betr. Kollketivbillett bei Anmeldung bitte angeben GA oder 1/2-Tax

Durchführung:

Info auf der Homepage bezw. Telefon am Dienstag ab 14.00 Uhr

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.