Hüttentrekking, alle Hütten im Göscheneralptal (Noch 1 Platz frei)

Detailinformationen

Datum:
So, 14. Jul. 2019 - 17. Jul. 2019
Gruppe: Sektion
Leitung: Kurt Stierli
Aktivität: Alpines Wandern
Schwierigkeit: T4

Hüttentrekking, alle Hütten im Göscheneralptal (Noch 1 Platz frei)

Detailprogramm:

Alle 5 Hütten des Göscheneralptals

Sonntag, 14. Juli

Mit Öv nach Wassen: Von Wassen (950m) über Riederen, durch Lawinenverbauungen, Chli See, Gross See, übers Bandlückli (2357m) zur Salbithütte 2105 Meter. Wanderzeit ca. 6 Stunden. Übernachten in der Hütte mit Halbpension.

 

Montag 15. Juli

Von der Salbithütte in ca 90 Minuten bis zur Salbitbrücke, über die Leiter und über den Horefelliboden weiter zur Voralphütte 2126m. Über die Brücke und die folgende ca. 40 Meter hohe Leiter wird ein Klettersteigset dringend empfohlen. Dieses kann in der Salbithütte gemietet und in der Voralphütte wieder zurückgegeben werden. Wer ein eigenes Set mitnimmt muss es selber mittragen. Wanderzeit 4 -5 Stunden. Übernachten in Hütte mit Halbpension.

 

Dienstag 16.Juli

Von der Voralphütte über verschiedene Bäche zum Horefellistock und zum steilen Übergang beim Bergseeschjien (2600m) der mit Ketten gesichert ist. Hinunter zur Bergseehütte 2370 m. Nach der Mittagspause am Bergsee vorbei, über Vorder Mur, Hinder Mur zum Punkt 2592m. Zum Schluss steiler Abstieg hinunter zur Chelenalphütte 2350 m. Wanderzeit ca 6 -7 Stunden. Übernachten in Hütte mit Halbpension.

 

Mittwoch 17. Juli

Von der Hütte steigen wir hinunter ins Tal und zum Göscheneralpstausee 1800 m. Die Dammahütte 2439m erreichen wir über den Dammaboden. Es ist ein kleine Hütte die über dem Stausee trohnt.  Der letzte Teil der Wanderung führt zuerst retour bis Dammastäfeli 1960 m und auf einem guten Wanderweg zur Staumauer. Wanderzeit ca. 5 Stunden. Nach einem Schlusstrunk führt uns das Postauto nach Göschenen und die SBB wieder nach Hause.

 

Kosten:  Ca. Fr. 75.- pro Person und Nacht. Tourenleiterentschädigung gemäss Reglement

Ausrüstung: Wanderausrüstung, Klettersteigausrüstung (sofern vorhanden), kleine Apotheke, Wanderstöcke, Hüttenschlafsack, SAC Ausweis nicht vergessen

Verpflegung: Der Lunch muss mitgenommen werden. In den Hütten kann er wieder aufgefüllt werden.

Abfahrt: Wohlen 06.42 Uhr, Muri 0650 Uhr. Ankunft Wassen 08.58 Uhr. Rückfahrt: Göschneralp Abfahrt 15.15 Uhr (16.15 Uhr) Ankunft Wohlen, 17.45 Uhr(18.45 Uhr)

Jeder löst sein Billet selber.

Entscheid über Durchführung: Freitag 12. Juli ab 18.00 Uhr

Nun hoffe ich auf schönes trockenes Wetter.

Weitere Infos beim Tourenleiter Kurt Stierli,  056 664 10 34, 079 518 93 59, email: stierlifamily@bluewin.ch.

 

 

 

 

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Stierli Kurt: Telefon: 056 664 10 34, Handy: 079 518 93 59


Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.