Gross Biegerhorn, Balfrin 3796m

Detailinformationen

Datum:
Sa, 18. Jul. 2020 - 20. Jul. 2020
Gruppe: Sektion
Leitung: Roli Burkart
Aktivität: Hochtour
Schwierigkeit: T5
WS

Gross Biegerhorn, Balfrin 3796m

Detailprogramm:

Wir werden das verlängerte Wochenende in der Bordierhütte oberhalb von Gasenried verbringen. Den Hüttenzustieg werden wir von der Postauto Endstation in Gasenried in Angriff nehmen. Wir müssen mit einem Hüttenaufstieg von ca. 5 – 5:30 h rechnen. Die Hochtour am Sonntag führt uns vom Gross Biegerhorn über den NW-Grat zum Balfrin. Der Abstieg zurück zur Bordierhütte ist über den Riedgletscher geplant. Nach einer weiteren Übernachtung steht uns dann noch der Hüttenabstieg sowie die Rückreise bevor.

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Anreise individuell, da ich aus dem Berner Oberland anreise. Besammlung spätestens 12 Uhr in Gassenried.

Anfahrt:

Mit den ÖV 8:46 Uhr ab Wohlen über Olten, Bern, Visp, St.Niklaus, Niedergrächen nach Gasenried. Ankunft 11:58 Uhr.
Mit der Maskenpflicht währe es auch denkbar etwas gemütlicher mit dem PW anzureisen. Sollte das von eurer Seite her gewünscht sein, so organisiert euch bitte selber. Bekanntgabe der Teilnehmer ab Donnerstag.

Rückkehr:

Montag Abend ca. 18 Uhr

Anforderungen:

Gute Kondition und Trittsicherheit. Erfahrung im gehen mit Steigeisen und Gletscherausrüstung. Schwierigkeit WS I / T5 (6 – 8h)

Ausrüstung:

Hochtourenausrüstung. Steigeisen. Pickel. Gställtli. Helm. Bandschlinge lang und kurz. 2 Schraub- oder Twistlock Karabiner. Reepschnur. Gebirgskleidung. Sonnenbrille und Creme. Handschuhe und Mütze. Verpflegung für 2 Tourentage. Ersatzwäsche. SAC Ausweis.

Das Seil nehmen die Tourenleiter mit.

Verpflegung:

Aus dem Rucksack. Halbpension in der Hütte.

Unterkunft:

2 Übernachtungen in der Bordierhütte.

Kosten:

165.- für die Übernachtungen mit Halbpension. Zusätzlich Reisekosten. Das SBB Billette besorgt sich jeder selbst.
Sollte die Reise mit dem Auto ausgeführt werden, so werden die Mitfahrer den Fahrer nach den Richtlinien des SAC entschädigen.

Bemerkungen:

Folgende Corona-Regeln sind auf der Bordierhütte zu befolgen:

- Besuche unsere Hütte nur gesund
- Bring bitte Hüttenschlafsack, Kissenbezug, Desinfektionsmittel und Schutzmasken mit
- Halte dich an die Abstands- und Hygienevorschriften
- Nimm deinen Abfall mit ins Tal

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Burkart Roli: M: 078 719 04 73, G: 033 343 70 10

Durchführung:

Über die Durchführung werde ich am Donnerstag 16. Juli ab 20 Uhr Auskunft geben.

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.