Freiämterweg 9. Etappe: Beinwil – Sins

Detailinformationen

Datum: Sa, 14. Sep. 2019
Gruppe: Alle
Leitung: Josef Burkart
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T1

Freiämterweg 9. Etappe: Beinwil – Sins

Detailprogramm:

Zum Jubiläum 125 Jahre SAC Lindenberg begehen wir den gesamten Freiämterweg in 10 Etappen. Dieser umfasst das ganze Einzugsgebiet unserer Sektion.

Die Tour im Oberfreiamt beginnt in Beinwil und endet in Sins. Wir verlassen das Dorf in Richtung Auw und ziehen an Eichmühle und Grosskellerhof vorbei ins Zentrum von Auw und weiter über Unterblasenberg sowie Alikon und Holderstock nach Abtwil. Hier ist ein Kaffeehalt vorgesehen, bevor wir weiter via Vorderbrand, Winterhalden, Wiestal und Gerenschwil nach Dietwil, dem südlichsten Ort des Freiämterweges gelangen. Oberhalb von Dietwil werden wir den Mittagshalt einlegen mit Grill zum bräteln. Von Dietwil geht’s wieder nordwärts via Aussenfeld nach Oberrüti und weiter an Beugen vorbei zum Bahnhof Sins, dem Etappenziel.

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Besammlung und Start bei der Bushaltestelle Beinwil Dorf um 07'45 Uhr.

Anfahrt:

Der Treffpunkt ist am besten mit den öV zu erreichen und auch empfohlen. Jeder Teilnehmer orientiert sich selber über den Fahrplan, damit er um 7'45 Uhr in Beinwil anwesend ist.

Rückkehr:

Ab Bahnhof Sins Richtung Wohlen alle 1/2 Std. (immer '28 oder '59, Abfahrt '28 hält an allen Stationen bis Lenzburg)

Anforderungen:

Gesamte Wanderzeit gute 5 Std. (23 km), Aufstieg 390 Hm, Abstieg 560 Hm.

Ausrüstung:

Wanderausrüstung mit Regenschutz oder Schirm.

Verpflegung:

Aus dem Rucksack. Der Mittagshalt ist relativ spät, darum bitte Zwischenverpflegung mitnehmen. (Mittagshalt mit Grill zum bräteln!)

Kosten:

öV-Billette nach Aufwand jedes Teilnehmers. Tourenleiterentschädigung gemäss Bekanntgabe an der Tour.

Bemerkungen:

Nach der Durchführung aller 10 Freiämterwegetappen wird an der Monatsversammlung vom 7. November 2019 im Begegnungszentrum Rösslimatte von "Annemarie Kölliker und Roberto Saibene" eine Multivisions-Show über den Freiämterweg vorgeführt. Zusätzlich werden die 3 Meistteilnehmenden an den Freiämterwegetappen mit einer kleinen Überraschung geehrt. Anwesend ist auch eine Delegation von "Erlebnis Freiamt".

Weitere Angaben dazu werden in der Home-Page unter "Aktuell" zu erfahren sein.

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Bis und mit Freitag, 13. September 2019, bis 13 Uhr bei Josef Burkart, am besten über E-Mail: josef.burkart@gmx.ch oder Tel. 056 633 45 36

Durchführung:

Entscheid Freitag, 13. September ab 13 Uhr im Tourenprogramm unter "aktueller Update" oder Tel. 056 633 45 36 oder 079 545 40 29 (Sollte das Wetter extrem schlecht sein, wird die Tour auf den 21. September verschoben)

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.