Eigertrail mit Rotstock 2662m

Detailinformationen

Datum: Sa, 24. Aug. 2019
Gruppe: Sektion
Leitung: Silvia Zbinden
Aktivität: Klettersteig

Eigertrail mit Rotstock 2662m

Aktueller Update:

ausgebucht

Detailprogramm:

  • Wanderung auf dem Eigertrail von Alpiglen bis zum Klettersteig, T3, 2,5h, 650 hm
  • Klettersteig auf den Eiger-Rotstock (2662m), K2, 1,5h, 260hm
  • zurück zum Rotstocksattel und über Geröll und Plattenstufen zur kleinen Scheidegg, T4+, 1h

Man kann auch nur die Wanderung (Eigertrail) machen und dann in der kleinen Scheidegg auf die Klettersteigler warten (Wanderung Alpiglen bis kleine Scheidegg ca, 3h, T3, 800hm Aufstieg).

Bereits zwischen 1988 und 1903 gab es von der ehemaligen Station Rotstock aus einen gesicherten Steig auf den Rotstock. 1997 wurde er wiederentdeckt und drei Jahre später von Grindelwaldner Bergführern ausgebaut und neu gesichert.

Treffpunkt/Zeit Abreise:

6.45 Uhr Muri, Williweg
7.30 Uhr Sarnen, Enetriederstrasse 20

Anfahrt:

mit PW
8.55 Bahn Grindelwald Grund, bis Alpiglen

Anforderungen:

Bergwandern, Klettersteig, T4+, K2

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung mit Helm, gute Bergschuhe, evtl. Handschuhe, Halbtaxabo oder GA

Verpflegung:

aus dem Rucksack

Kosten:

Reisespesen gemäss SAC-Reglement
Kosten Bahn Alpiglen - Kleine Scheidegg, Kleine Scheidegg - Grindelwald Grund

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Zbinden Silvia: Handy: 079 241 56 86, E-Mail: si.zbinden@bluewin.ch


Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.