Dreibündenstein 2151m

Detailinformationen

Datum: Mi, 31. Jul. 2019
Gruppe: Senioren
Leitung: Bruno Fürling
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T2

Dreibündenstein 2151m

Aktueller Update:

Die Tour findet statt !

Detailinformationen

Datum: Mi, 31. Jul. 2019
Gruppe: Senioren
Leitung: Bruno Fürling
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T2

Detailprogramm:

Wir wandern ab der Bergstation der Brambrueschbahn zur Vivabergbeiz zum obligaten Startkaffee. Hellwach geht es gleich stramm aufwärts über Malixeralm und Hühnerköpfe zum Furggabüel dem höchsten Punkt der Wanderung zur Mittagspause. Hier hat man eine fantastische Rundsicht und sieht unser Ziel den Dreibündenstein, gemeinsamer Grenzpunkt der 3 rhätischen Bünde und Denkmal für die Freiheitskämpfer Graubündens. Der Abstieg führt uns steil abwärts zur Alp Raguta und zum Sessellift nach Feldis ( im Rundreise Ticket inklusive ). Nach ca. 20 Minuten erreichen wir die Bergstation der Kabinenbahn nach Rhäzüns, die einen fantastischen Tiefblick auf den Hinterrhein und ins Domleschg bietet. Unten angelangt bringen uns ein paar Minuten Marsch oder wenn’s passt der Bus zum Bahnhof Rhäzüns. Mit der RHB erreichen wir Chur als Start und Endpunkt des Rundreisetickets.

Auf/Abstieg: 696m / 335m                   Wanderzeit: 4 Stunden

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Für Bahnbenutzer im Zug ab Zürich HB IC 3 07:37
Für PW Fahrer Parkplatz Brambrueschbahn 08:45
Parkplatz gratis für Bahnbenützer.

Anfahrt:

Muri ab S42 06:32. Wohlen ab. 06:41 Dietikon ab 07:07. Zürich an Gleis 17 07:20.
Zürich HB ab IC 3 Gleis 11 07:37 Chur an 08:52.
Bus Bahnhofplatz ab 08:59 / Stadthalle Brambrueschbahn an 09:02

Rückkehr:

Jeweils 16:09 / 17:09 Mit IC 3 und S42 nach Muri an 18:26 / 19:26

Anforderungen:

700m meist steiler Aufstieg!

Ausrüstung:

Bergwanderausrüstung, Stöcke empfohlen.

Verpflegung:

Aus dem Rucksack. Restaurant am Start und Ende der Tour.

Kosten:

Für Bahnfahrer lohnt sich eine Tageskarte der Gemeinde. Da diese dem GA gleichgestellt ist kostet das Runfahrtticket statt 32 Fr. 17 Fr.
Retourticket mit Halbtax ab Muri kostet Fr 62.-
Pw Fahrer zahlen für das Rundticket (Brambrueschbahn, Sessellift Mutti-Feldis, Kabinenbahn Feldis Rhäzüns und RHB nach Chur) Fr. 32.50. Mit HT 23.40 Mit GA Fr. 16.20.
Wer nur auf Brambruesch wandern möchte bezahlt für die Berg und Talfahrt Fr. 14.00.

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Bis Montag 29. um 12 Uhr. Telefon 056 406 25 16 oder E-Mail : bruno.fuerling@gmail.com

Durchführung:

Info auf der Homepage oder Tel. ab Dienstag 12:00 Uhr

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.