Ahornen Rundweg, Obersee 1470m

Detailinformationen

Datum: Mi, 14. Aug. 2019
Gruppe: Senioren
Leitung: Francis Kuhlen
Aktivität: Wandern
Schwierigkeit: T2

Ahornen Rundweg, Obersee 1470m

Aktueller Update:

Die Tour findet statt.

Detailprogramm:

Zum Glarner Oberseetal fährt man zunächst nach Näfels, um dann auf einer schmalen Strasse den Talboden zu erreichen. Im kanadaähnlichen Oberseetal führt der Ahornen-Rundweg bei einzigartiger Aussicht durch die malerische Landschaft durch Fichtenwälder und satte Wiesen.

Wir starten beim Berghotel Obersee und steigen durch den Niederseewald zum Lochberg hoch. Auf dem anschliessenden Weg zum Sööli Stäfeli laufen wir an der Alp Enziunen – einen der letzten beiden Alpen im Glarnerland, wo noch Ziger produziert wird – vorbei.

Auf dem Stäfeli (mit 1470m höchster Punkt der Wanderung) geniesst man inmitten wunderschöner Trockenwiesen ein traumhaftes Panorama mit dem Wildasyl Rauti und den Rautispitz. Dann geht es an den Heuerhütten im Gehren vorbei zur Ferienhaussiedlung «Vorder Ahornen», von wo wir über die Stockplanggen am Fuss des Brünnelistocks zum Ällenboden absteigen. Durch Fichtenwälder geht es dann über die Oberseealp zum Ausgangspunkt am Obersee.

Treffpunkt/Zeit Abreise:

Treffpunkt: Berghotel Obersee, Näfels um 9:15 Uhr

Anfahrt:

ÖV SBB: Muri ab 06:38 Uhr, Wohlen ab 06:46 Uhr, umsteigen in Lenzburg. Ab 07:00 Uhr nach Zürich.
Umsteigen in Zürich. Ab 07:43 nach Näfels-Mollis an 08:36. Anschliessend mit dem Rufbus zum Berghotel Obersee.

PW: beim Berghotel Obersee sind Parkplätze vorhanden.

Rückkehr:

ÖV SBB: mit dem Rufbus zum Bahnhof Näfels-Mollis. Ab 16:22 Uhr umsteigen in Zürich. Ab 17:38 Uhr nach Lenzburg an 17:57 Uhr. Umsteigen ab 18:02 nach Wohlen an 18:11 Uhr, Muri an 18:19.
Je Wander- und Verweilzeit: Rückkehr alles eine Stunde früher möglich.

Anforderungen:

Auf-/Abstieg je 720m, Länge ca. 11 km. Wanderzeit ca. 4 Std. Technik/Kondition: Mittel/Mittel

Ausrüstung:

Bergwanderung: Wanderausrüstung mit Regen-/Sonneschutz. Weil der An- und Abstieg zum Teil steil und ruppig ist, sind gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sehr empfohlen.

Verpflegung:

Mittagessen aus dem Rucksack. Vor- und nach der Tour Einkehrmöglichkeit im Berghotel Obersee.

Kosten:

Bis Näfels-Mollis: ½ Tax ab Lenzburg Fr. 37.-- ab Wohlen Fr. 39.--, an Muri AG Fr. 42.—
Die Fahrt mit dem Rufbus kostet 2 x Fr. 8.--

Bemerkungen:

Weil ich für den Rufbus die Personenzahl rechtzeitig melden muss, bitte ich um frühzeitige Anmeldung mit Angabe ÖV oder PW, spätestens bis Montagabend, 12.08., 18:00 Uhr.

Versicherung:

Die Versicherung, insbesondere Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ansprüche von Drittpersonen, ist Sache der teilnehmenden Person(en) und obligatorisch.

Anmeldung:

Kuhlen Francis: Telefon: 062 891 86 08, Handy: 079 403 13 16 oder per Email: fkuhlen@bluemail.ch
Weil ich für den Rufbus die Personenzahl rechtzeitig melden muss, bitte ich um frühzeitige Anmeldung mit Angabe ÖV oder PW, spätestens bis Montagabend, 12.08., 18:00 Uhr.

Durchführung:

Über die Durchführung wird am Montag, 12.08. um 18:00 Uhr entschieden.

Information zu Druck und Kalendereintrag

Mittels "Tourenprogramm drucken" können Sie die Tourenbeschreibung ausdrucken. Mit Klick auf "Kalenderdatei" können Sie sich die Tour als Veranstaltung in Ihre Agenda laden.